RSA Seon, IO, K246 Radweg R550, Querungshilfe

Kunde

Kanton Aargau, Sektion Verkehrssicherheit

Funktion

Auditor

Beschreibung

Das vom Grossen Rat im Jahr 2001 genehmigte Radroutennetz beinhaltet eine Verbindung von Lenzburg über Staufen nach Seon auf einem separaten Feld- und Radweg. In den Jahren 2002 / 2003 wurde in Zusammenarbeit mit den Regionalplanungsverbänden und den Gemeinden die detaillierte Linienführung erarbeitet und vom Grossen Rat zur Kenntnis genommen. Der Radweg verläuft über die erstellte Ziertalstrasse in Richtung Aarauerstrasse K246. Die Weiterführung des Radweg R550 führt über die Kirchtalstrasse, welche eine Gemeindestrasse ist. Im Knotenbereich (Aarauerstrasse, Ziertalstrasse und Kirchtalstrasse) ist es nötig eine sichere Querung für den Zweiradverkehr zu gewährleisten. Mittels einer Querungshilfe (Mittelinsel) soll das Überqueren der K246 für alle Verkehrsteilnehmer sicherer gestaltet werden. Den Radfahrern wird somit eine zweistufige Überquerung der Aarauerstrasse ermöglicht. Hierfür bedarf es einer lokalen Verbreiterung der Kantonsstrasse.

Quelle: Technischer Bericht

Portrait von Daniel Imhof / PVG Solutions GmbH

Ihre Ansprechperson

Möchten Sie mehr zu dieser Referenz erfahren? Daniel Imhof ist Ihre Ansprechperson. Sie erreichen Ihn telefonisch unter +41 62 822 00 70 oder via E-Mail an d.imhof@pvg-solutions.ch